Popcorn bei Kino am Rang in Freising

Wir zeigen jeden Abend einen anderen Film. Perlen und Klassiker, deutsche und internationale Filme, Action und Humor – für jeden ist etwas dabei. Hier die Übersicht unseres Programms:

Fr, 5. Juli: Matrix
Matrix und der PLUS-Verein werden beide 20 Jahre alt! Inzwischen ist der Film mit Keanu Reeves ein großer Klassiker. Als Thomas Anderson, ein unscheinbarer Programmierer, gerät er mitten in eine Rebellion. Seit Jahren beschleicht ihn schon ein Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Und tatsächlich weiht ihn der mysteriöse Morpheus in ein Geheimnis ein: Die Welt, wie wir sie wahrnehmen, ist nichts als eine Computersimulation. Sie wird uns von Maschinen vorgespielt, während wir als deren Energiespender fungieren. Anderson muss sich entscheiden: Will er weiter in einer Illusion leben, oder möchte er die Realität hinter der digitalen Fassade ergründen?

 

Sa, 6. Juli: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Neues aus dem Harry Potter Universum: In New York wird die magische Welt 1926 von einer unbekannten Macht bedroht, die die Gemeinschaft der Zauberer verraten will. Von diesen Spannungen ahnt der exzentrische und hochbegabte britische Zauberer Newt Scamander nichts, denn er hat gerade erst eine Reise zur Erforschung magischer Wesen abgeschlossen. Einige von ihnen trägt er sogar in seinem Koffer mit sich herum. Doch als der ahnungslose Jacob Kowalski versehentlich einige der Geschöpfe freilässt, droht eine Katastrophe.

 

So, 7. Juli: Moonlight
Oscarprämierte Filmperle: Der neunjährige Chiron frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter Paula mit ihrer Cracksucht verursacht. Es braucht eine Ersatz­­familie, den Drogenhändler Juan und dessen Freundin Teresa, damit sich der Junge langsam öffnet. Als Teenager hat Chiron dann starke Probleme an der Highschool – weil er anders ist. Mit seinem besten Kumpel Kevin macht er die ersten homosexuellen Erfahrungen. Zehn Jahre später hat Chiron die Opferrolle abgelegt und verdient sein Geld als Drogendealer. Aber ein überraschender Anruf von Kevin lässt seine harte Fassade bröckeln.

 

Mo, 8. Juli: Wackersdorf
Ein Ausflug in die deutsche Geschichte der 1980er: Der oberpfälzischen Gemeinde Wackersdorf geht es schlecht. Die Arbeitslosenzahlen steigen, also plant die bayerische Regierung heimlich den Bau einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage, die dem ganzen Landkreis wirt­schaft­­lichen Aufschwung bescheren soll. Auch der Landrat Hans Schuierer ist von der Idee begeistert und wird bald als Retter der Region angesehen. Vereinzelte Proteste blendet er solange aus, bis die Staatsregierung mit aller Heftigkeit und Gewalt auf die Aktionen einer Bürgerinitiative reagiert. Schuierer kommen Zweifel: Ist die Anlage wirklich so harmlos wie behauptet? Er beginnt, Nach­forschungen anzustellen.

 

Di, 9. Juli: Sonnenallee
Zeitreise in die DDR: Der 17-jährige Micha und sein bester Freund Mario wohnen am kürzeren Ende der Sonnenallee, direkt am Grenzübergang zwischen West- und Ost-Berlin. Wie ihre Freunde stehen sie kurz vor dem Abitur und üben sich eifrig in Alltagsrebellion, der sie mit (größtenteils verbotener) Rockmusik Ausdruck verleihen. Bei der Eroberung der Schul­schönsten Miriam machen sie erste Erfahrungen mit der Liebe und den Problemen des Erwachsen­werdens. Michas Onkel Heinz aus West-Berlin ist oft zu Besuch und schmuggelt zahlreiche nutzlose Dinge über die Grenze. Seine Mutter probt derweil insgeheim die Flucht mit einem gefundenen Westausweis.

 

Mi, 10. Juli: Lion
Ein langer Weg nach Hause: Mit fünf Jahren wird der indische Junge Saroo von seiner Familie getrennt, woraufhin er sich schließlich tausende Meilen von Zuhause entfernt und verwahrlost in Kalkutta wiederfindet. Nach dieser beschwerlichen Odyssee nimmt ihn ein wohlhabendes australisches Ehepaar auf. In ihrer Heimat ziehen sie ihn wie ihren eigenen Sohn groß. Doch seine Wurzeln hat Saroo nie vergessen und so macht er sich als junger Mann mit Hilfe seiner trüben Erinnerungen und Google Earth auf die Suche nach seiner wahren Mutter. Während seiner Reise in die eigene Vergangenheit hofft er endlich auf jenes Dorf zu treffen, das sich mit seinen Erinnerungen deckt.

 

Do, 11. Juli: Mary Poppins‘ Rückkehr
Fortsetzung des Kinderklassikers: Michael und Jane Banks sind erwachsen geworden. Michael lebt mit seinen drei Kindern Annabel, Georgie und John nach wie vor in der Cherry Tree Lane. Als seine Frau stirbt, bekommen er, Jane und die Kinder prompt Hilfe vom geheimnisvollen Kindermädchen Mary Poppins. Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und außerdem eine Reihe ziemlich skurriler Freunde dabei, darunter der optimistische Laternen­anzünder Jack und Marys exzentrische Cousine Topsy. Gemeinsam bringen sie Spaß und Wunder zurück ins Leben der Familie Banks.

 

Fr, 12. Juli: Ocean’s 8
Was ihr Bruder kann, kann sie schon lange: Debbie Ocean, Schwester von Gauner Danny Ocean, ist aus dem Knast entlassen worden und stellt ein Team von Meisterdiebinnen zusammen, um den hieb- und stich­festen Coup umzusetzen, den sie während ihrer Zeit im Gefängnis geplant hat: Gemeinsam mit ihrer Komplizin Lou Miller versammelt sie eine Juwelierin, eine Trickbetrügerin, eine Hehler-Expertin, eine Hackerin und eine Modedesignerin, um der welt­berühmten Schauspielerin Daphne Kluger bei der Met Gala eine wertvolle Halskette im Wert von 150 Millionen Dollar zu stehlen – und sich dabei an einem fiesen Galerie­besitzer zu rächen.

 

Sa, 13. Juli: Black Panther
Ein Marvel-Spektakel: Nach den Ereignissen von „The First Avenger: Civil War“ begibt sich T’Challa alias Black Panther zurück in seine afrikanische Heimat Wakanda. Dort soll er seinen rechtmäßigen Platz als König des technologisch höchst fortschrittlichen Staates einnehmen. Der Söldner Erik Killmonger will ihm die Regentschaft jedoch streitig machen und sucht sich Hilfe bei einem zwielichtigen Waffen­schieber. Um das Erbe seines Vaters und seine Position als König zu bewahren, tut sich der Held mit CIA-Agent Everett Ross zusammen. Außerdem unterstützt von den Mitgliedern der Dora Milaje, einer exzellenten Kriegerinnentruppe, und seiner Exfreundin, der Spionin Nakia, nimmt Black Panther den Kampf gegen die beiden Schurken auf.