Popcorn bei Kino am Rang in Freising

Wir zeigen jeden Abend einen anderen Film. Perlen und Klassiker, deutsche und internationale Filme, Action und Humor – für jeden ist etwas dabei. Hier die Übersicht unseres Programms:

Fr, 8. Juni: La La Land
Schauspielerin Mia und Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Als sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf. Bald müssen die beiden einsehen, dass sie für ihre Träume Opfer bringen müssen. Ryan Gosling und Emma Stone berühren mit selbst performten Songs und mitreißenden Tanznummern in einer traumhaft inszenierten Liebesgeschichte.

 

Sa, 9. Juni: Star Wars: Die letzten Jedi
Die planetenvernichtende Starkiller-Basis der Ersten Ordnung ist zerstört. Dafür ist die Neue Republik von den Kämpfen extrem geschwächt und wird nur noch von Generalin Leias Widerstand verteidigt. Rey geht unterdessen bei Luke Skywalker, dem letzten Jediritter, in die Lehre. Auf ihm ruht die ganze Hoffnung auf Frieden in der Galaxis. Doch Kylo Ren hat seine dunkle Mission noch lange nicht aufgegeben.

 

So, 10. Juni: Grießnockerlaffäre
Bayerische Komödie nach dem Bestseller von Rita Falk: Polizist Franz Eberhofer wird am Morgen restalkoholisiert von einem schwer bewaffneten SEK-Kommando geweckt. Ein Kollege wurde tot aufgefunden. Blöderweise ist die Tatwaffe ausgerechnet Franz‘ Taschenmesser und das Opfer sein erklärter Erzfeind. Zum Glück steht Kumpel Rudi ihm bei der Aufklärung des delikaten Falls zur Seite.

 

Mo, 11. Juni: Hotel Lux
Parodist Hans Zeisig (Michael Bully Herbig) leistet sich einen Hitler-Gag zu viel und muss 1938 aus Berlin fliehen. Er landet in Moskau im berüchtigten Exilantenhotel LUX. Durch eine Verwechslung gerät der unpolitische Entertainer zwischen die Fronten blutiger Intrigen. Ein alter Freund und eine niederländische Untergrundkämpferin stehen ihm im Abenteuer auf Leben und Tod bei.

 

Di, 12. Juni: Willkommen bei den Hartmanns
Eines Tages beschließt Angelika Hartmann, frisch pensionierte Lehrerin und Mutter einer gutbürgerlichen Familie, einen Flüchtling aufzunehmen. Sie ist einsam, seit ihre Kinder aus dem Haus sind und mit eigenen Problemen kämpfen. Der Nigerianer Diallo gerät in den ganz normalen Familienwahnsinn und auf seine charmantnaive Art wirbelt er das Leben der Hartmanns ziemlich durcheinander.

 

Mi, 13. Juni: Radio Heimat
Vier Freunde mitten im Pott und den 80er Jahren auf der Suche nach dem ersten Sex. Wagemutig absolvieren sie Initiationsriten, die das Ruhrgebiet jeglicher Mannwerdung aufdrängt: Pils, Pöhlen und Pommes. Sie scheitern als Rocker im Bergarbeiter-Chor, gehen zur Tanzschule, richten Partykeller ein – und begreifen, was wirklich wichtig ist: Freundschaft, Humor und jemand, der ihnen gut tut.

 

Do, 14. Juni: Alles steht Kopf
Im Kontrollzentrum im Kopf von Riley regieren 5 Emotionen. Anführerin ist die optimistische FREUDE. ANGST sorgt sich ständig, WUT rastet im Drang nach Gerechtigkeit oft aus, EKEL schützt den Teenager vor Vergiftungen. Nur die unglückliche KUMMER weiß nicht, wofür sie da ist. Als Riley umzieht, helfen die Emotionen ihr durch die schwere Zeit und wachsen über den eigenen Gefühlsrand hinaus.

 

Fr, 15. Juni: Guardians of the Galaxy Vol. 2
Die Rockstars des Weltalls feiern ihre galaktische Comeback-Tour: Die Guardians of the Galaxy müssen ihre durchgeknallte Familie zusammenhalten, während sie der wahren Herkunft von Peter Quill alias Star-Lord auf den Grund gehen. Dabei finden sie neue Verbündete, die dringend nötig sind im Kampf gegen die wirklich Bösen. Die Chance, die Galaxie zu retten, bekommt man ja nur zweimal!

 

Sa, 16. Juni: Fack ju Göhte
Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller sieht nur einen Weg – er heuert als vermeintlicher Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule an. Jetzt hat das deutsche Bildungssystem ein Problem mehr: den krassesten Lehrer aller Zeiten. Nachts gräbt er nach der Beute, tagsüber bringt er mit ruppigen Lehrmethoden die Chaosklasse 10b auf Spur.